Vorsteuervergütung aus Slowenien

Der Vergütungszeitraum für Vorsteuervergütungen aus Slowenien beträgt derzeit sechs Monate oder maximal 1 Kalenderjahr. Vierteljahresanträge gibt es hier nicht. Alle Anträge sind bis zum 30.06. des Folgejahres abzugeben. Fristverlängerungen werden nicht gewährt. Für Halbjahresanträge beträgt die Mindestantragssumme 50.000 SIT und für Jahresanträge 12.000 SIT.

Erstattungsfähig sind Vorsteuern aus:

  • Diesel (Erstattung nur bei Vorlage ordnungsgemäßer Rechnungen)
  • Reparaturen für LKW
  • Messe- und Ausstellungskosten
  • Kosten für Formen und Werkzeuge (ausschließlich kundeneigene)

Erstattungsbehörde:

Ljubljana Tax Office
P.O. Box 107
Dunanjska cesta 22
SLO – 1001 LJUBLJANA
Tel.: (+386) 1 474 4261
Fax: (+386) 1 474 4260

eMail: gp.durs-lj@gov.si
Internet: www.durs.gov.si

My Google+ profile

andere Nutzer suchten nach:

  • vorsteuererstattung slowenien ab 2010
  • vorlage belege vorsteuerrückvergütung italien
  • slowenien vorsteuererstattungsverfahren
  • vorsteuerrückerstattung slovenien
  • minimalni iznos za povrat poreza iz slovenije

Einen Kommentar hinterlassen

  

  

  

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Vorsteuervergütung aus Schweiz

Die Schweiz gestattet es lediglich einen Vorsteuervergütungsantrag pro Jahr einzureichen. Der Vergütungszeitraum beträgt derzeit maximal 1 Kalenderjahr. Anträge sind bis...

Schließen