Vorsteuervergütung aus Norwegen

Der Vergütungszeitraum für Vorsteuervergütungen aus Norwegen beträgt derzeit mindestens
3 Monate und maximal 1 Kalenderjahr. Anträge sind bis zum 30.06. des Folgejahres
abzugeben. Eine Fristverlängerung ist nicht möglich.

Für Vierteljahresanträge beträgt die Mindestantragssumme 2000 NOK und für Jahresanträge
200 NOK.

Erstattungsfähig sind Vorsteuern aus:

  • Warenankäufe bei anschließendem Export
  • LKW-Kosten
  • Kraftstoff
  • Lagerhaltungskosten für Waren

Erstattungsbehörde:

My Google+ profile

andere Nutzer suchten nach:

  • formular vorsteuervergütungsverfahren norwegen
  • norwegen vorsteuer erstattung
  • norwegen Vorsteuerrückerstattung
  • devolucion de impuestos en noruega embajada
  • återvinningsbar moms norge

Einen Kommentar hinterlassen

  

  

  

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Vorsteuervergütung aus Niederlande

Der Vergütungszeitraum für Vorsteuervergütungen aus den Niederlanden beträgt auch hier derzeit mindestens 3 Monate und höchstens 1 Kalenderjahr. Alle Vorsteueranträge...

Schließen